Termine

19. Februar 2018 - 19. August 2018 | 3 Einträge gefunden
Schulung Haustürwahlkampf
19. Februar 2018 17:00 – 20:00 Uhr
mehr...
DIE LINKE. Wartburgkreis- Eisenach Jugend- und Wahlkreisbüro RosaLuxx., Georgenstr. 48, Eisenach
Plenum des Thüringer Landtages
21. Februar 2018 – 23. Februar 2018, 14:00 – 18:00 Uhr
mehr...
Thüringer Landtag (Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt)
Kaffeerunde mit neuem aus dem Plenum des Thüringer Landtages
26. Februar 2018 16:00 – 18:00 Uhr
mehr...
Kutscherstube, Bahnhofstr. 23, Bad Salzungen
 
Petitionen im Thüringer Landtag
 
Mehr Demokratie Thüringen
Anja Müller auf Facebook

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Staatskanzlei Erfurt

16h Staatskanzlei Erfurt
@thueringende

Antworten Retweeten Favorit Herzlichen Glückwünsche überbrachte Ministerpräsident @bodoramelow den erfolgreichen Rodlern aus Thüringen Datjana… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Tobias Schulze

17h Tobias Schulze
@Tobias_Schulze

Antworten Retweeten Favorit Die @tazgezwitscher über den Aktionsplan Ost der @dieLinke Fraktionen. Wenn die AfD verlieren soll, muss die Demokr… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Magazin »der rechte rand«

17 Feb Magazin »der rechte rand«
@DERRECHTERAND

Antworten Retweeten Favorit Interview: Für Magazin #derrechterand sprach Sören Frerks mit der Innenpolitikerin Martina #Renner (MdB, #dielinketwitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
9. Februar 2018

Landtag beschließt Anträge von Rot-Rot-Grün – Feuerwehr im Wartburgkreis kann davon profitieren

Zur derzeitigen Situation der Feuerwehren sagt Anja Müller, Landtagsabgeordnete der LINKEN im Wartburgkreis: "Von den nun im Landtag beschlossenen Anträgen der Regierungsfraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN sowie dem gerade verabschiedeten Landeshaushalt 2018/2019 profitieren auch die Feuerwehren im Wartburgkreis. Ihre Mitglieder leisten oft unter Einsatz ihres Lebens einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit in der Region. Rot-Rot-Grün erkennt diese wichtige Arbeit an und stä Mehr...

 
8. Februar 2018

Anja Müller: "Eine verpasste Chance für mehr Glaubwürdigkeit und mehr Demokratie in der Politik!"

So bewertet die Sprecherin für Petition und Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligung ihrer Fraktion ein Ergebnis der gestern beendeten Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und CDU weiter: "War im Sondierungsgespräch noch ein Vorschlag von der SPD zum Lobbyregister verankert, ist es nun aus dem Koalitionspapier komplett verschwunden. Die Einführung des Lobbyregisters hätte deutlich gemacht, wer im Bundestag oder im Bundeskanzleramt ein- und ausgeht- und wer so an Gesetzesentwürfen mitarbeitet. Doc Mehr...

 
26. Januar 2018

Schüler der Ersten Stadtschule Bad Salzungen zu Gast im Landtag

Am Donnerstag, den 25. Januar, besuchte die achte Klasse der Ersten Stadtschule Bad Salzungen, auf Einladung der Landtagsabgeordneten Anja Müller (DIE LINKE), den Thüringer Landtag.  Mehr...

 
26. Januar 2018

In tiefer Anteilnahme nehmen wir Abschied

 Mehr...

 
26. Januar 2018

„Machen statt meckern“ - BürgerInnenbeteiligung lohnt sich!

Kernanliegen linker Politik sind die Stärkung und Durchsetzung von BürgerInnenrechten und –interessen. Dazu gibt es auf Landes- und Kommunalebene unterschiedliche Möglichkeiten direkter Demokratie, die es aufzuzeigen gilt. Denn "Nein" sagen kann jedeR, sich für etwas einzusetzen, erfordert dagegen Mut und Engagement. Unter dem Motto „Machen statt meckern“ berichteten am 23.01.2018 deshalb Vertreter von Bürgerinitiativen sowie ein Petent von ihren persönlichen Erfahrungen in Sachen Bürgerbeteilig Mehr...

 
24. Januar 2018

Anja Müller (DIE LINKE): Ergebnisse der Verhandlungen zum Landeshaushalt 2018 und 2019 stärken die Investitionskraft des Wartburgkreises und seiner angehörigen Gemeinden erheblich

„Mit den Ergebnissen der Verhandlungen zum Landeshaushalt 2018 und 2019 wird die Investitionskraft des Wartburgkreises und seiner kreisangehörigen Gemeinden erheblich gestärkt.“, erklärt die Landtagsabgeordnete Anja Müller (DIE LINKE). Mehr...

 
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
17. Februar 2018

Soziale Gerechtigkeit durch konkrete und glaubwürdige Angebote umsetzen

Während ihrer Beratung in Erfurt am 16. und 17.02.2018 verständigten sich die Vorsitzenden der LINKE-Fraktionen im Bundestag und in den Landtagen über die Probleme und Möglichkeiten der gesellschaftlichen Entwicklung in den neuen Bundesländern. In diesem Zusammenhang erklärte Dr. Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Deutschen... Mehr...

 
16. Februar 2018

Freilassung von Deniz Yücel

Angesichts der erfreulichen Nachricht, dass der Welt-Korrespondent Deniz Yücel aus der Haft in der Türkei entlassen wurde, erklärt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: Mehr...

 
15. Februar 2018

Eine Chance für den ÖPNV

Zur Debatte über die Einführung eines Nulltarifs im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erklärt Dr. Gudrun Lukin, Sprecherin für Verkehrspolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Die Angst vor Fahrverboten treibt die Bundesregierung zur Förderung des ÖPNV. Eine Chance ist es allemal. Wenn es dazu nicht nur Erwägungen, sondern auch... Mehr...

 
15. Februar 2018

Vergabegesetz: DIE LINKE begrüßt Mindestentgelt

„Es war ein langer Weg, nun bekommt auch Thüringen einen Vergabe-Mindestlohn für den wir als LINKE schon lange gekämpft haben“, freut sich Dieter Hausold, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, auf das zukünftige Tariftreue- und Vergabegesetz, das zeitnah vom Kabinett beraten wird. Der Wirtschaftspolitiker... Mehr...

 
15. Februar 2018

Tarifabschluss mit Signalwirkung

Nach der Einigung von IG Metall und dem Thüringer Arbeitgeberverband Metall- und Elektroindustrie, den Pilotabschluss der IG Metall aus Baden-Württemberg auch für Thüringen zu übernehmen, erklärt Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Der Tarifabschluss ist ein guter Kompromiss zwischen den... Mehr...